shop@marcotec-shop.de
+49 (61 55) 8877766

Atomos Sumo19M

sumo19m-bg-banner
20
Sep
2017
Verfasst von: René Shoukier  /   Kategorie: Allgemein   /   Keine Kommentare

Erst kürzlich stellte Atomos den Sumo19 auf der NAB 2017 in Las Vegas, Nevada vor. Auf der IBC 2017 in Amsterdam präsentieren sie nun den Sumo19M, die Technik des Sumo19 in einem reinen Vorschaumonitor zu einem niedrigeren Preis. Wie der Sumo19 leistet der Sumo19M HDR-Funktionen, verarbeitet 3D-LUTs und verfügt über Touchscreen-Steuerung. Die Benutzeroberfläche wurde für die Vorschaufunktion angepasst. Äußerlich ähnelt er dem bewährten Design des Sumo19. Außerdem verfügt der Monitor über zwei SDI-Inputs für den A/B Vergleich. Wie der Vorgänger bietet der 19-Zoll-Display 1920 x 1080 Pixel und liefert mit seinen 1.200 Nit auch gute Bilder bei Dreharbeiten im Freien.

Echtzeitdarstellung von Log für HDR und SDR
Das AtomHDR-Modul bildet Log, PQ, HLG von populären Kameras perfekt auf dem Panel des SUMO19Ms in Echtzeit ab mit 10+ Stopps HDR, für die perfekte Einstellung. Die Weiterleitung von HDR auf andere Geräte über HDMI oder SDI erfolgt in HD oder 4K und in Rec709, HLG oder PQ. Um das beste Bild vom Sensor zu bekommen, muss mit Log aufgenommen werden, AtomHDR macht die Belichtung von HDR einfacher. Die Aufnahmen des SUMO19M können für Schnitt und Farbkorrektur im Studio mit voller SDR- und HDR-Unterstützung über 709, HLG oder PQ verwendet werden.

Monitoring wird noch einfacher mit AtomOS 8
Beim SUMO19M spielt effektives Monitoring eine große Rolle, für HDR oder SDR, 4Kp60 oder HD, 12G-SDI oder HDMI 2.0. Für den Fall, dass die Aufzeichnungsfunktionen abgeschaltet sind, wurde die Benutzeroberfläche neu gestaltet, um eine Tastenbedienung zu emulieren. Alle Scopes können am unteren Rand des Bildschirms als Overlay abgerufen werden.

Rauschfreies SDR mit Log und AtomHDR
Heutige Produktionen erfordern Flexibilität, Kamera und Produktion müssen in der Lage sein, den Kunden SDR oder HDR zu liefern. Log-Aufzeichnung durch die Kamera und Belichtung mit AtomHDR bietet maximale Flexibilität, um saubere rauscharme SDR- und HDR-Bilder zu produzieren.

3D LUT – präzise und ​​flexibel
Laden Sie eine Vielzahl von kundenspezifischen LUTs über den HDD-/SSD-Steckplatz auf auf den SUMO19M. Vergleichen Sie die Looks für das Finishing in SDR oder HDR, erstellen Sie Ihre Lieblings-LUTs für die Kamera oder das Nachbearbeitungs-Team für absolute Konsistenz. Alle Beteiligten können das kreative Finish live sehen.

Kalibrierter 19″-Monitor mit 1200 nit
Das mit 1200 nit extrem helle Display ist perfekt geeignet für das Monitoring, selbst im Außenbereich bei vollem Tageslicht. Der SUMO19M hat einen breiten Betrachtungswinkel, so dass es für jedem am Set möglich ist die Aufnahme mitzuverfolgen. Die optionale Kalibrierung mit X-Rite i1DisplayPround sorgt für permanente genaue HDR- und Rec709-Überwachung.

Robuste Konstruktion
Das Aluminium-Chassis mit 16 1/4″- und acht 3/8″-Befestigungspunkten oben und unten sowie seitlich ausgestattet, eine VESA-Halterung auf der Rückseite und Füße, sorgen für eine Vielzahl an Montageoptionen.

Kontinuierliche Stromversorgung
Mit optionalen Akkuplatten lassen sich V-Lock- oder Anton Bauer-Akkus für kontinuierliche Stromversorgung verwenden. Der Sumo wechselt automatisch auf den zweiten Akku, wenn die Kapazität des ersten Akku niedrig ist, so dass er im laufenden Betrieb ausgetauscht werden kann.

Author Avatar

Über den Autor

René Shoukier, joined AF Marcotec in 2008 and is our Managing Director with a strong passion for filmmaking and photography. He has a love for creativity and enjoys experimenting with various technicques in both print and web. Follow AF Marcotec on Twitter and get in touch with him and be sure to check out AF Marcotec on Facebook as well as Instagram, and Youtube.

Keine Kommentare