shop@marcotec-shop.de
+49 (61 55) 8877766

Blackmagic Design Ultimatte 12

3-Ultimatte12
19
Sep
2017
Verfasst von: René Shoukier  /   Kategorie: Allgemein / Hersteller   /   Keine Kommentare

Der Ultimatte 12 ist ein neuer Hardware-Prozessor für das Compositing in Echtzeit.
Dieser Compositor ist ideal fürs Keying in Broadcastqualität, zum Einfügen von Augmented-Reality-Elementen in Einstellungen, für die Arbeit mit virtuellen Sets und mehr. Der neue Ultimatte 12 Compositor ist noch mehr als der weltbeste Keyer, denn es handelt sich hier um einen Prozessor fürs Echtzeit-Compositing, der Broadcastgrafiken einer neuen Generation meistert. Der Ultimatte 12 bietet neue Algorithmen und neue Farbverarbeitung, hervorragende Kantenbehandlung und Farbtrennung, brillante Farbtreue und bessere Farbsaumunterdrückung als sämtliche Vorgänger.

Das wegweisende 12G-SDI-Design gibt Benutzern des Ultimatte 12 die Flexibilität, heute in HD zu arbeiten und bei Bedarf künftig auf Ultra HD umzusteigen. Die Subpixelverarbeitung sorgt für großartige Bildqualität und Texturen sowohl in HD als auch in Ultra HD. Des Weiteren ist der Ultimatte 12 mit nahezu allen SD-, HD- und Ultra-HD-Geräten kompatibel, was seinen Einsatz mit den bereits vorhandenen Kameras des Benutzers ermöglicht.

Mit dem Ultimatte 12 kann man lebensechte Kompositionen erstellen und Darsteller in beliebige Szenen befördern. Auch eignet er sich für die Arbeit mit statischen Kameras und statischen Hintergründen sowie mit automatisierten Lösungen für virtuelle Sets. Das bedeutet, dass das Wetter, Sportergebnisse, Nachrichten und Unterhaltungsshows dank Echtzeit-Compositing in cineastischen Umgebungen präsentiert werden können. Bei Fernseh- und Filmproduktionen bietet sich der Ultimatte 12 außerdem für die Vorabvisualisierung am Set an. Hier können Schauspieler und Regisseure virtuelle Sets bereits während des Drehs vor einem Greenscreen sehen.

Mit dem Ultimatte 12 hat der Hersteller ein erschwingliches Design konzipiert, das Benutzern die Investition in mehr Kameras ermöglichen soll, um die Qualität ihrer Produktionen zu verbessern. Bei Live-Drehs mit mehreren Kameras aus unterschiedlichen Perspektiven kommt es bei der Blue- oder Greenscreentechnik zu ganz natürlichen Variationen. Da Keyer in Live-Produktionsmischern jedoch dieselben Stanzparameter für alle Kameras verwenden, verkompliziert das den Keying-Prozess. Dies wiederum kann für eine schlechtere Bildqualität sorgen, da jede Kamera Greenscreens etwas anders einfängt. Diese Schwierigkeiten beseitigt der günstige Ultimatte 12 dank neuer Technologie. Mit der geballten Power eines gesonderten Keyers für jede eingesetzte Kamera wappnet der Ultimatte 12 den Benutzer bestens für Live-Übertragungen in Sachen Nachrichten, Wetter, Sport, virtuelle Studios usw.

Author Avatar

Über den Autor

René Shoukier, joined AF Marcotec in 2008 and is our Managing Director with a strong passion for filmmaking and photography. He has a love for creativity and enjoys experimenting with various technicques in both print and web. Follow AF Marcotec on Twitter and get in touch with him and be sure to check out AF Marcotec on Facebook as well as Instagram, and Youtube.

Keine Kommentare