shop@marcotec-shop.de
+49 (61 55) 8877766

DJI Mavic Pro Platinum und Phantom 4 Pro/Pro+ Obsidian Edition

djimavicproplatinump4obsidian-featuredimage
22
Sep
2017
Verfasst von: René Shoukier  /   Kategorie: Allgemein   /   Keine Kommentare

Mavic Pro Platinum
DJI stellte auf der IFA 2017 einiges an Neuheiten vor: unteranderem die Mavic Pro Platinum, einen Nachfolger der Mavic Pro Drohne. Die Mavic Pro Platinum verfügt über ein schnittiges und kompaktes Design. Die verbesserte Flugzeit von bis zu 30 Minuten und eine Geräuschreduktion von 60% ( im Vergleich zum älteren Modell Mavic Pro ), machen die Mavic Pro Platinum zu einer der raffiniertesten und ausgeklügelsten Drohnen von DJI. Die Mavic Pro Platinumn zeichnet sich durch ihre kompakte Größe und ihrem hohen Grad an Komplexität aus. 24 Hochleistungs-Prozessoren, ein komplett neues Übertragungssystem mit 7 km Reichweite, 4 Sichtsensoren und eine 4K Kamera, stabilisiert durch einen mechanischen 3-Achsen Gimbal, stehen dem Benutzer per Knopfdruck zur Verfügung.

Phantom 4 Pro/Pro+ Obsidian Edition
Zeitgleich mit dem DJI Mavic Pro Platinum stellte DJI auf der IFA 2017 auch ein neues Phantom-Modell vor, die Phantom 4 Pro/Pro+ Obsidian Edition.
Verändert hat sich hier jedoch nur die Farbe des Modells, nämlich vom ursprünglichen weißen Look des alten Phantom 4 Modells, zu einem mattschwarzen. Die Accessoires, wie z.B. der Akku, die Propeller oder auch die Fernsteuerung, sind passend zur Drohne ab sofort auch in mattschwarz erhältlich.
Eine weitere Veränderung im Design ist im Gimbal-Bereich erkennbar, eine galvanisierte Magnesium-Ummantelung. Diese soll unschöne Fingerabdrücke vermeiden und der Drohne ein edles Finish verleihen.

Author Avatar

Über den Autor

René Shoukier, joined AF Marcotec in 2008 and is our Managing Director with a strong passion for filmmaking and photography. He has a love for creativity and enjoys experimenting with various technicques in both print and web. Follow AF Marcotec on Twitter and get in touch with him and be sure to check out AF Marcotec on Facebook as well as Instagram, and Youtube.

Keine Kommentare