shop@marcotec-shop.de
+49 (61 55) 8877766

Sony α7R III

f26f4cdabcfe7b25a7cddd1a5483ed3d
06
Nov
2017
Verfasst von: René Shoukier  /   Kategorie: Allgemein / Kameras / Messen   /   Keine Kommentare

Sony α7R III
Auf der PhotoPlus 2017 stellte Sony den neusten Zugang der spiegellosen Vollformat-Kameras vor, die α7R III.

Inspiration zu maximaler Kreativität
Auszeichnen tut sich die Sony α7R III durch Optimierungen bei Auflösung, Empfindlichkeit, Dynamikumfang, Verarbeitungsgeschwindigkeit und Aufnahmereaktion. Die α7R III bietet dank ihres festen kompakten Gehäuses und der professionellen Bedienung eine größere Flexibilität beim Erfassen brillanter Aufnahmen in jeder Situation. Mit dieser hohen Leistung, der Präzision und dem Potenzial insgesamt ist es dem Benutzer möglich unwiederbringliche Erlebnisse für immer festzuhalten.

Szenen bis ins kleinste Detail erfassen
Das Bildverarbeitungssystem wurde weiterentwickelt im Hinblick auf hohe Auflösung und geringes Rauschen über einen größeren ISO-Bereich. Die Kamera bildet sowohl die Stimmung der Motivumgebung sowie die Struktur von Details ab.

Serienbilder mit bis zu 10 Bildern pro Sekunde*
Jeder kurze Augenblick kann mit der Serienaufnahmefunktion und bis zu 10 Bildern pro Sekunde* mit AF/AE-Tracking erfasst werden. Große Datenvolumen mit 42,4 MP 4 wahrt hohe Bildqualität, die sich vorteilhaft auf das kreative Zuschneiden auswirkt.

*Die maximale Anzahl an Bildern pro Sekunde hängt von den Kameraeinstellungen ab.

Erheblich weiterentwickelte Autofokus-Leistung
Die Autofokus-Leistung wird durch die integrierte Autofokus-Leistung und deren optimaler Anwendung verbessert. Wenn die α7R III ein Wildtier erfasst, dessen Bewegungen nicht vorhersehbar sind, so behält sie es weiterhin im Fokus.

Augenerkennung mit doppelter Motiverfassung
In der α7R III wurde Eye AF mit zweifach* schnellerer, effektiver Augenerkennung und Erfassung weiterentwickelt, selbst bei der Aufnahme eines bewegungsintensiven Porträt-Motivs, aber auch bei schwachem Licht, bei geschlossenen Augen oder bei einem teilweise verdecktem Gesicht.

*Im Vergleich zum Modell α7R II.

Hohe Vernetzung für professionellen Workflow
Die α7R III enthält mit USB 3.1 Gen 1 kompatible USB-Anschluss vom Typ-C™ und Synchronisierungsanschlüsse, die es der Kamera ermöglichen, direkt mit externen Geräten ohne Verzögerung verbunden zu werden. Diese Verbindungen machen den Workflow nahtlos und entspannt, selbst für Studio-Aufnahmen, die PC-Tethering-Aufnahme oder Blitz verwenden.

Pixel Shift Multi-Aufnahmen
Mit der neuen Pixel Shift Multi-Aufnahme werden in den Fotos enthaltene Details, Strukturen, Farben und allgemeine Atmosphäre realistisch wiedergegeben.

Aufnehmen von 4K Filmen2 mit Überabtastung
Es können 4K Filme aufgenommen und aufgezeichnet werden, die von 5K (15 MP) entsprechenden Daten in Super 35-mm-Format übertastet wurden.

Author Avatar

Über den Autor

René Shoukier, joined AF Marcotec in 2008 and is our Managing Director with a strong passion for filmmaking and photography. He has a love for creativity and enjoys experimenting with various technicques in both print and web. Follow AF Marcotec on Twitter and get in touch with him and be sure to check out AF Marcotec on Facebook as well as Instagram, and Youtube.

Keine Kommentare