shop@marcotec-shop.de
+49 (61 55) 8877766

Sony XDCAM-Kamera PXW-FS7

Sony PXW-FS7 4K
10
Okt
2014
Verfasst von: René Shoukier  /   Kategorie: Kameras   /   Keine Kommentare

Sony XDCAM-Kamera PXW-FS7

Sehr mobile professionelle Kamera mit kontinuierlicher Super-Slow-Motion-Funktion und einem α-Mount-Objektivsystem, das mit einer großen Auswahl an E-Mount- und A-Mount*-Objektiven kompatibel ist.

Die Sony PXW-FS7 verfügt über einen ergonomischen Griff, mit dem sie ganz leicht gehandhabt und bedient werden kann. Damit eignet sie sich ideal für Ein-Mann-Anwendungen, bei denen die hohe Flexibilität des α-Mount-Objektivsystems und der kompatiblen austauschbaren Objektive am vorteilhaftesten eingesetzt werden kann. Die Sony PXW-FS7 ist mit einem 4K-Super-35-mm-Exmor-CMOS-Sensor ausgestattet und unterstützt den Dreh in 4K** 60p oder Full HD bei hohen Bildwechselfrequenzen von bis zu 180 Bildern/s.

Zu den verfügbaren Formaten zählen XAVC für die Aufnahme bei 4K* 60p, Full HD 60p sogar bei 4:2:2-10-Bit-Aufnahmen sowie das verbreitete Format MPEG-2 HD 422, das von vielen Sendeanstalten rund um die Welt eingesetzt wird. Mit dem optionalen Erweiterungsmodul XDCA-FS7 werden weitere Möglichkeiten für den Dreh mit mehreren Kameras und die ProRes-422-Codierung ermöglicht**. Wenn Sie das Schnittstellenmodul HXR-IFR5 und den Recorder AXS-R5 anschließen, können Sie parallel in 4K/2K RAW mit bis zu 240 Bildern/s in 2K aufzeichnen.

Leichtes, ergonomisches Design und geringe Leistungsaufnahme;
Zu den ergonomischen Designmerkmalen der Sony PXW-FS7 gehören ein Griff für die einfache Handhabung und Bedienung sowie ein verstellbarer Arm.

Hochempfindlicher 4K-Super-35-mm-Exmor-CMOS-Sensor unterstützt den Filmdreh in 4K*
Die Sony PXW-FS7 unterstützt sowohl die interne Aufzeichnung in 4K-Auflösung als auch eine breite Palette von Bildwechselfrequenzen (59,94p, 50p, 29,97p, 25p und 23,98p) und bietet eine hervorragende Empfindlichkeit von ISO 2000 und einen Dynamikbereich mit 14 Stufen.
* QFHD-Auflösung mit 3.840 x 2.160 ab Produkteinführung verfügbar. Auflösung von 4.096 x 2.160 mit Firmware-Update, Anfang 2015.

Kontinuierliche Aufnahme in Super-Slow-Motion
Die Sony PXW-FS7 kann auf internen XQD-Speichermedien kontinuierlich in Full HD und bei einer Bildwechselfrequenz von bis zu 180 Bildern/s aufzeichnen. Mit einem externen RAW-Recorder können Bilder in 2K mit bis zu 240 Bildern/s aufgezeichnet werden.

α-Mount-System bietet große Auswahl an E-Mount- und A-Mount-Objektiven
Die Sony PXW-FS7 verfügt über das α-Mount-System mit einer E-Mount-Objektivfassung, die ideal für das elektrische 35-mm-Vollformat-Zoomobjektiv SELP28135G geeignet ist. Die Verwendung von A-Mount-Objektiven ist mithilfe des Objektivadapters LA-EA4 möglich.

* Für A-Mount*-Objektive ist der Objektiv-Adapter LA-EA4 erforderlich.
** QFHD-Auflösung mit 3.840 x 2.160 ab Produkteinführung verfügbar. Auflösung von 4.096 x 2.160 mit Firmware-Update ab Anfang 2015.
** Firmware-Update, Anfang 2015.

Quelle: Sony.de

Author Avatar

Über den Autor

René Shoukier, joined AF Marcotec in 2008 and is our Managing Director with a strong passion for filmmaking and photography. He has a love for creativity and enjoys experimenting with various technicques in both print and web. Follow AF Marcotec on Twitter and get in touch with him and be sure to check out AF Marcotec on Facebook as well as Instagram, and Youtube.

Keine Kommentare